Nach oben

Das Horoskop und die Planeten

Das Horoskop und die Planeten

Artikel vom 10.04.2018

Astrologie
© Photosani/shutterstock.com

Das Horoskop und die Planeten

Geht es um eine astrologische Auswertung, so gibt es verschiedene Aspekte, die Einfluss auf das letztendliche Ergebnis nehmen. So spielen unter anderem auch die verschiedenen Planeten eine ausschlaggebende Rolle bei der Horoskoperstellung. Die unterschiedlichen Planeten stehen für verschiedene Lebensbereiche, Grundbedürfnisse, Persönlichkeitsmerkmale, psychologische Komplexe, Energien oder äußere Impulse. Genau wie die 12 Tierkreiszeichen sind auch die Planeten mit guten wie schlechten Tendenzen und Eigenschaften verbunden. Im Horoskop wird ihre jeweilige Wirkung im Zusammenwirken sichtbar.

Was steckt hinter der Natur der Planeten?

Der Begriff "Planet(en)" dürfte vermutlich jedem von uns geläufig sein. Auch wenn wir vielleicht nicht direkt im ersten Moment auch an Horoskoperstellung denken. Übersetzt bedeutet Planet so viel wie "Wandelgestirn" beziehungsweise "Wandelstern" oder "Wanderer". Häufig wird in diesem Zusammenhang auch von einem nicht selbst leuchtenden Himmelskörper gesprochen. Beschäftigt man sich mal ein wenig genauer mit der Geschichte der Astrologie, so wird man die Aussage finden, dass deren Geburt durch die Beobachtung des "Sichbewegens" durch die feststehenden Sterne am Firmament eingeleitet worden sein soll.

Bei einer Horoskoperstellung finden die Planeten - Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn sowie die drei sogenannten "modernen" Planeten Uranus, Neptun und Pluto Berücksichtigung. Auch wenn aus astronomischer Sicht Sonne und Mond keine Planeten sind, wurde die damals vorgenommene Einteilung der Einfachheit halber beibehalten. Merkur und Venus sind dabei Herrscher über je zwei Tierkreiszeichen mit verschiedenen Ausprägungen, da es nur zehn Planeten, aber 12 Tierkreiszeichen und Häuser gibt. Sowohl die Position zur Zeit der Geburt wie auch die Stellung im System des Tierkreises und die damit verbundenen Winkelbeziehungen sind für eine astrologische Auswertung maßgeblich.

Die zehn Planeten im Horoskop kurz vorgestellt


Sonne:

Ein Fixstern und gleichzeitig Herrscherin über das Sternzeichen Löwe, im 5. Haus vertreten. Die Sonne steht für das Licht und das Leben selbst, für das innere Selbst und den Bewusstseinswillen, für die eigene Vitalität und Energie. 365, 25 Tage beträgt die Umlaufzeit der Erde um die Sonne.

Mond:

Ist der Herrscher des Zeichens Krebs und im 4. Haus zu finden. Der Mond steht für die Gefühlswelt und die seelische Grundstimmung, für Beweglichkeit, Fantasie und Vielseitigkeit. Er nimmt das Leben auf, erhält und fördert es. 27, 32 Tage beträgt die Umlaufzeit um die Erde.

Merkur:

Ist einer der Herrscher über zwei Tierkreiszeichen, Zwilling und Jungfrau, im 3. und 6. Haus zu finden. Der Merkur steht für Einfälle und Ideen, Intellekt, Rationalität und Vernunft sowie das Wahrnehmungs- und Empfindungsvermögen. 88 Tage beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Venus:

Eine weitere Herrscherin über zwei Tierkreiszeichen, Stier und Waage, im 2. und 7. Haus vertreten. Die Venus steht für die Liebe, Gutmütigkeit, Harmonie und Sanftmut, die Künste, den Genuss und das Vergnügen. 225 Tage beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Mars:

Ist Herrscher über das Sternzeichen Widder und im 1. Haus vertreten. Der Mars steht für Entschlossenheit, Mut, Energie und Tätigkeit, aber auch für Aggressivität, Impulsivität und Ungeduld. 1, 9 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Jupiter:

Ist der Herrscher des Zeichens Schütze und im 9. Haus zu finden. Der Jupiter steht für Weisheit und geistiges Wachstum, für Optimismus und Zuversicht, ein harmonisches Miteinander und das Streben nach Gerechtigkeit. In diesem Zusammenhang wird auch vom Planeten der Fülle und des Reichtums gesprochen. 11, 9 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Saturn:

Ist der Herrscher über das Sternzeichen Steinbock und im 10. Haus vertreten. Der Saturn steht für Moral und Charakterfestigkeit, Dauer und Vorausschau, Konzentrations- und Widerstandsfähigkeit und auch für die Offenbarung von Grenzen. 29, 5 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Uranus:

Ist der Herrscher des Zeichens Wassermann und im 11. Haus zu finden. Der Uranus steht für die Intuition, plötzliche geistige Erleuchtung, Erkenntnisse und Einsichten, für Entdeckungen und Erfindungen sowie Aufgeschlossenheit und Originalität. 84 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Neptun:

Ist Herrscher über das Sternzeichen Fische und im 12. Haus vertreten. Der Neptun steht für übersinnliche Wahrnehmungen und Fähigkeiten, Mystik, aber auch für verschiedene Arten von Scheinwirklichkeiten, Selbst-Täuschung und Illusion, Alkohol und Drogen. 165 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Pluto:

Ist der Herrscher über das Sternzeichen Skorpion und im 8. Haus vertreten. Der Pluto steht für Neuerung, Veränderung und Wandel, für regenerative Kräfte eines Menschen, macht das Verhältnis zu Magie und Dämonischem sichtbar. 248 Jahre beträgt die Umlaufzeit um die Sonne.

Die große weite Welt der Astrologie

Bei näherer Betrachtung kann man sehr schnell feststellen, dass Astrologie eine kleine Wissenschaft für sich ist. Oftmals wird auch von einer Geisteswissenschaft gesprochen, welche mit einem unendlichen Reichtum an Wissen verbunden ist. Planeten, Häuser, Aszendent und Deszendent sind einige der wichtigen Faktoren, die bei der Horoskoperstellung hineinspielen. Mag es auf dem ersten Blick nur eine Zusammenstellung verschiedener Bauteile sein, so ist es im Detail betrachtet vielmehr eine ganzheitliche Betrachtung von menschlichen Zuständen und dem Zusammenspiel mit dem Universum.

Ob nun einfaches Horoskop, Geburtshoroskop, Liebes- und Beziehungshoroskop, jede astrologische Auswertung kann unseren Horizont erweitern und auch interessantes Wissen vermitteln, was vermutlich auf anderem Wege nicht zu uns finden würde. Somit können die verschiedenen Horoskope nicht nur ein guter Ratgeber, sondern durchaus auch ein wertvoller Schatz sein, der unser Leben bereichern kann. Wir selbst entscheiden, wie wir damit umgehen. Letztendlich ist es immer unser Handeln, was das endgültige Ergebnis beeinflusst. In verschiedenen Situationen können wir jedoch von einer solchen Hilfestellung profitieren.

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Das könnte Sie auch interessieren

Berater mit Spezialgebiet Astrologie

Angelo

Ehrliche, lösungsorientierte und liebevolle Lebensberatung. Langjährige Erfahrungen. Kartenlegen mit Tarot- und ...

Vanessa

Partnerzusammenführung. Dipl. Astrologin, Hellsehen u. Kartenlegen. Psychotherapeutin nach HPG, Hypnose/NLP-Master, ...

Helena

Ich bin das Kartenmedium Helena! Dank meiner stark ausgeprägten Intuition und mit Hilfe meiner Kartendecks kann ich auf ...

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK