Nach oben

Comeback für die Liebe - Wann lohnt es sich, der Beziehung nochmal eine Chance zu geben?

Liebe und Beziehung

Artikel vom 06.10.2021

Liebe und Beziehung
© Phase4Studios/ shutterstock.com

Comeback für die Liebe - Wann lohnt es sich, der Beziehung nochmal eine Chance zu geben?

Liebe über den Tod hinaus, das ist der Traum vieler Menschen. Leider sehen wir oft, dass Beziehungen und Ehen aus verschiedenen Gründen auseinanderbrechen. Dies ist eine heikle und schmerzvolle Angelegenheit. Beim Aufsammeln der Scherben taucht die Frage nach dem "Warum" auf. Gibt es eine Möglichkeit, die Bruchstücke wieder zusammenzusetzen und lohnt es sich, der Beziehung eine zweite Chance zu geben? 

Ist es überhaupt möglich, nach all den seelischen Qualen einen Neuanfang zu machen? Dies hängt zum Großteil von der Sensibilität des Einzelnen ab.   

Respektieren Sie Ihre eigenen Grenzen  

Die Gründe, die zur Trennung führten, haben einen großen Einfluss auf die Versöhnung. Etwas zu verzeihen hat Grenzen, die jeder nur für sich selbst zieht. Fehler zu machen ist menschlich und normal, aber wenn der Partner Einstellungen oder Persönlichkeitsmerkmale aufweist, die inakzeptabel sind, dann ergibt es keinen Sinn zu vergeben und neu zu starten. 

Wenn Sie sich die Beziehung sehnlichst zurückwünschen, das Geschehene jedoch nicht entschuldigen können, warten Sie eine gewisse Zeit ab. Erst wenn die Wunden verheilt sind, ist es einfacher, objektiv auf die Geschehnisse zurückzublicken. Dann können Sie klar beurteilen, ob es eine Möglichkeit gibt, einen Neuanfang zu wagen.

Ein weiterer Versuch, der auf Vorwürfen oder Erinnerungen an "schlechte Zeiten" basiert, ist jedoch von vornherein zum Scheitern verurteilt.

Veränderungen sind wichtig  

Finden Sie heraus, ob sie beide wirklich miteinander reden können und bestimmen Sie dann zusammen die Aspekte der Beziehung. Eine neue Chance benötigt Veränderung, um nicht wieder dieselben Fehler zu machen und in alte Verhaltensmuster zurückzufallen. Doch Achtung, nur den Wünschen des anderen zu entsprechen, ist der falsche Ansatz. Dies wird auf die Dauer nicht funktionieren. Es wäre nicht ehrlich, weder sich selbst gegenüber, noch dem Partner. Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind Voraussetzungen für eine gut funktionierende Partnerschaft. 

Ist es Liebe oder nur Einsamkeit? 

Denken Sie darüber nach, ob sie wirklich Liebe empfinden. Kann es sein, dass Sie es nur nicht ertragen, alleine zu sein und sich nach Intimität sehnen. Egal welche Person für das zerbrochene Verhältnis verantwortlich ist, es entsteht ein überwältigendes Gefühl von Einsamkeit und Traurigkeit. In diesem Taumel der Emotionen ist der Verstand getrübt. Fragen Sie sich, ob sich an der gescheiterten Beziehung etwas ändern würde, wenn Sie sich versöhnen.  

Werden genügend Anstrengungen unternommen?

Wir nehmen das Engagement einer Person durch ihre Taten wahr, nicht durch Worte. Falls Dutzende von Versprechungen, sich zu ändern, nicht eingehalten werden, dann mangelt es an Anteilnahme und Einsatz für die Beziehung.

Damit diese funktioniert, ist die Zusammenarbeit von beiden Seiten notwendig. Es bedeutet, bereit zu sein, Schwachstellen zu verbessern, auch wenn manche Dinge unangenehm sind oder kleine Opfer gebracht werden müssen. Ist diese Bereitschaft vorhanden? 

Nutzen Sie die Zeit des Getrenntseins zur Selbstfindung  

Die Voraussetzung für eine gut funktionierende Partnerschaft bedeutet in allererster Linie sich selbst zu schätzen und zu lieben. Nutzen Sie die Zeit der Trennung, um zu erkennen, dass Glück nicht von anderen abhängt, sondern von Ihnen selbst. Viele Menschen verwechseln verliebt zu sein damit, jemanden an seiner Seite zu haben, nur um nicht alleine zu sein.

Wenn Paare aus den falschen Gründen wie z.B. finanzielle Not oder andere Abhängigkeiten, erneut zusammenkommen, löst das die Probleme nicht. Sie werden früher oder später wieder auftauchen. 

Hat übertriebene Eifersucht zur Trennung geführt?  

Viele Paare trennen sich, weil ein Partner unnötig übertrieben eifersüchtig ist. Wenn dies der Fall sein sollte, dann überlegen Sie gut, ob die Worte mit den Handlungen übereinstimmen. Wenn Ihr Partner Ihnen erzählt, dass er die gleichen Fehler nicht wiederholt und aus der Trennung gelernt hat, können Sie ihm vielleicht verzeihen. Analysieren Sie das Handeln gut und erkennen Sie die Anzeichen, die zu einer Wiederholung führen. Ein neurotisch eifersüchtiger Mensch braucht die Erkenntnis, dass sein Verhalten die Beziehung zerstört. Wenn diese Einsicht nicht vorhanden ist, dann gibt es auch keine Möglichkeit ein zweites Mal zu starten. Die Fehler würden sich wiederholen.  

Untreue   

Der Liebe eine zweite Chance zu geben, hängt von den Problemen ab, die zur Trennung geführt haben. Fremdgehen ist ein Akt von Verrat und Vertrauensbruch, der meist nicht überwunden wird.  

Auch unwissentlich würden dem Partner weiterhin Kleinigkeiten vorgeworfen werden, nicht mehr vertraut werden und Zweifel gehegt werden. Das wäre für beide Seiten nicht gut. 

Um nach dieser Enttäuschung der Beziehung noch eine Chance zu geben, ist echtes Hinterfragen und Zeit nötig. Machbar ist es nur dann, wenn die Kraft und der Wille vorhanden sind, alles hinter sich zu lassen, ein neues Leben zu beginnen und wirklich zu verzeihen. Dies geschieht jedoch nur in Einzelfällen.  

Fragen, die sich selbst stellen sollten 

  • Ist Ihre Beziehung erfüllend und bereichernd?  
  • Gibt Ihnen Ihr Partner das Gefühl, wertvoll und begehrenswert zu sein?  
  • Fühlen Sie sich von tiefstem Herzen geliebt?  
  • Werden Sie von Ihrem Partner in allen Lebenslagen unterstützt?  
  • Vertrauen Sie Ihrem Partner voll und ganz?  
Dies sind Grundvoraussetzungen, die für ein Liebes-Comeback in einer Beziehung sprechen. 
 

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Das könnte Sie auch interessieren

Berater mit Spezialgebiet Liebe und Beziehung

Emmilia

Hellseherin unterstützt Sie mit ehrlichen und herzlichen Beratung. Kartenlegen mit Engelkarten, Rituale, ...

Rio

Sind Sie auf der Suche nach einer einfühlsamen und zielorientierten Lebensberatung auf hohem Niveau? Als Hellseher ...

Charlie

Intuitive und erfahrene Kartenlegerin. Hellfühlen, Hellsehen, Seelenkommunikation, Tierkommunikation, Telepathie, ...

Aaron

Ohne Hilfsmittel verrate ich Ihnen, wie andere über Sie denken und welche Rolle sie in Ihrer Zukunft einnehmen werden. ...